Auf zum Naschmarkt!

08 Juli 2010

Es war mal wieder Zeit dafür.

Eigentlich wollte ich nur ein paar getrocknete Kokoswürfel für einen Fruchtsalat kaufen, aber wie immer wurde viel mehr daraus.

Da die Mädels heute nichts zu tun hatten, fuhren wir gemeinsam nach einem mittäglichen Antipasti Snack bei uns zu Hause Richtung Naschmarkt.

Dort schlenderten wir durch die Stände, alles so wunderbar bunt wie immer.
Shaun war total fasziniert. Als wir das letzte Mal dort waren, hatte er noch keine Zähne; war also schon eine ganze Weile her.

Und überall duftete es herrlich nach frischem Obst und Gemüse und alles lockte von allen Seiten.
Am Ende waren es neben den geplanten Kokoswürfeln noch Stachelbeeren, Feigen und eine große Packung Antipasti, die meine mitgenommenen 30€ gänzlich auffraßen.

Das nächste Mal werde ich definitiv länger laufen, um die Preise zu vergleichen. Die Stachelbeeren waren doch ganz schön teuer.
Naja, wenigstens sind sie reif und nicht grün, hart und sauer wie die aus dem Supermarkt.

Mal schauen wie der Salat mit den Feigen wird. Ich habe sie extra für ein Rezept gekauft, welches ich die Tage ausprobieren möchte. Mit Ziegenkäse, Tomaten und Gurke ~ mhhhhh!

Hinterher gab's noch lecker Kaffee bei uns zu Hause und eine kleine Foto-Orgie mit überaus lustigen Ergebnissen.

Leider nur mit Annas Kamera, unsere ist ja immer noch im Eimer (und ich hoffe ganz still und heimlich auf eine neue, süße, kleine Nikon *g*). Deswegen liegen alle Foto Copyrights auch bei ihr! :P

Lecker Kokoswürfel!*myam*

Kommentare:

  1. Was machst du denn für ein lustiges Gesicht?? XD
    Was sauer gegessen/getrunken? :P

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab' da gerade einen Kokoswürfel in den Mund gesteckt und bin am kauen *g* deswegen das komische Gesicht ;)

    AntwortenLöschen

Ihr seid dazu eingeladen mir eure Meinung, konstruktive Kritik und Gedanken jederzeit hier mitzuteilen ;)