Piñata für meinen Schwager in Spe

09 September 2010

Letzte Woche war ich voll beschäftigt.

Mein Schwager in Spe hatte Samstag seinen 16. Geburtstag und ich hatte mir etwas besonderes für ihn überlegt.

Da wir derzeit knapp bei Kasse sind und mir ehrlich gesagt auch nichts anderes/besseres einfallen wollte, habe ich ihm eine Piñata gebastelt. Aus zwei Luftballons, zwei großen Pudding und zwei kleinen Milchdessertbechern, jeder Menge Zeitung, Bastelleim und Plaka Farbe.

Es hat eine ganze Woche gedauert, bis das Ding endlich fertig war. Ich konnte wegen Shaun ja nur abends arbeiten, wenn der Krümel endlich schlief.

Falls jemand Interesse hat, kann ich auch noch eine Bastelanleitung verfassen.

Es hat jedenfalls riesigen Spaß gemacht :)

Passend zur Piñata gab's auch noch eine passende Glückwunschkarte: 


Kommentare:

  1. Also, wir haben ja grundsätzlich immer Interesse an Bastelanleitungen für unsere Bastellinksammlung :-)....

    AntwortenLöschen
  2. Gut zu wissen. :)

    Dann werde ich mich die Tage mal dran setzen eine Anleitung zu schreiben.

    AntwortenLöschen

Ihr seid dazu eingeladen mir eure Meinung, konstruktive Kritik und Gedanken jederzeit hier mitzuteilen ;)