Verschoben oder verspätet

27 September 2010

Wegen akuten Weisheitszahndurchbruchschmerzen (was'n Wort *g*) hat sich unsere Fahrt bis jetzt verzögert.
Nun sitzt mein Göttergatte in Spe beim Zahnarzt und lässt sich ins Maul schauen.
Je nachdem was der Herr Doktor sagt, fahren wir entweder heute oder vielleicht sogar gar nicht...

Ich habe unterdessen seit Freitag die Wohnung einigermaßen auf Fordermann gebracht.
Kennt ihr das auch? Bei Aufbruchsstimmung wird man/frau auf einmal aktiv und will noch das und dies und jenes erledigen.
Da die letzten Tage nicht ganz klar war, wann wir fahren, habe ich die Zeit mit Pflanzen umtopfen, aufräumen, Klamotten ausmisten, sauber machen, Wäsche waschen und noch so einigem anderem tot geschlagen, was ich schon länger vor mir hergeschoben hatte.
Wenn wir heute auch nicht fahren, werde ich wahrscheinlich noch süße Orangenmarmelade einkochen oder Apfelmus machen. Oder irgend etwas anderes machen, das mich von dem Gedanken ablenkt, dass unser Urlaub ins Wasser fällt.

Das Papatier nörgelt auch fleißig, nicht nur wegen der Schmerzen, sondern weil der Urlaub im Popo ist. Seit zwei Jahren sein erster Urlaub und dann sowas!

Kommentare:

  1. Besser vor als im Urlaub! B
    ei uns ist es immer im Urlaub, Füllungen fallen raus, Löcher tun weg, Sachen entzünden sich...
    Immer positiv denken....(obwohl das angesichts solder diche zugegebener Maßen schwierig ist-.-)

    Ich drück euch die Daumen!
    Dunkelschön

    AntwortenLöschen
  2. Oh seit zwei Jahren der erste Urlaub, das ist ja blöd das dan sowas passiert...

    Das mit den Aufräumen in Aufbruchs momment kenne ich, mir fallen beim packen immer x sachen auf die Wegkönnen oder gemacht werden sollten *lach*

    Wünsche Mann Gute besserung

    AntwortenLöschen

Ihr seid dazu eingeladen mir eure Meinung, konstruktive Kritik und Gedanken jederzeit hier mitzuteilen ;)