Die Götter haben einen seltsamen Sinn für Humor...

12 Januar 2011

Wirklich, der Tage heute war bisher echt... puh...

Ich war heute Vormittag mit Shaun einkaufen und weil die Sonne so schön schien, waren wir etwas länger unterwegs. Auf dem Rückweg bin ich dem Sohn unseres Hauswarts mitsamt seines Sprösslings über den Weg gelaufen.
Keine Ahnung warum, aber irgendwie haben alle Südländer einen totalen Narren an mir gefressen. Jedesmal wenn ich ihm über den Weg laufe (er ist türkischer Abstammung), habe ich das Gefühl, dass er etwas von mir will. Dabei hat er doch Frau und Kind.
Im Ägyptenurlaub mit meiner Mutter war es genauso. Meine Mutter verglich mich schon mit einem Rassepferd, weil die Kerle so hinter mir her waren *g*.
Jedenfalls habe ich mich breitschlagen lassen, mitsamt Kiddies am Freitag in die Milchbar zu gehen. Da will ich der Sache mal auf den Grund fühlen, ob da wirklich etwas dran ist.

Bis hierhin klingt das ja noch ganz "gewöhnlich".

Nun...

Vorhin lag Shaun vor der Couch und stierte in den Schlitz zwischen Couch und Fußboden. Er sagte dauernd "Maln! Maln!", weswegen ich davon ausging, dass seine Kreide oder Stifte unter der Couch lagen.
Mit einem langen Stab beförderte ich neben jeder Menge Staub, altem Popcorn, einem Nougatbit und ein paar Stiften nacheinander auch folgende Tageskarten aus Horst Conens Happy Box hervor:


Ahja.... häh? Wie jetzt? Flirten?!?
Soweit ich das einschätzen kann, befinde ich mich in einer Beziehung und wir haben sogar ein Kind, eine gemeinsame Wohnung und so'n Krams.
"Nicht versauern" und "sich keine Sorgen machen" kann ich ja noch verstehen.

Das ist ja fast wie das eine Mal, als ich zum Bahnhof unterwegs war und fast von einem Auto überfahren wurde.
Der Fahrer setzte nochmal zurück, ließ das Fenster herunter, musterte mich von oben bis unten und fragte dann nach meiner Telefonnummer, damit wir mal was trinken gehen.
Ich schaute ihn an, als hätte er gerade rosa Kaninchen gefurzt.
Nachdem ich dann seine Dreistigkeit (immerhin hat der mich fast mit seinem Auto platt gemacht!) verdaut hatte, schüttelte ich den Kopf und teilte mit, dass ich bereits in einer Beziehung sei.
Darauf er: "Macht nichts, ich bin auch nur verheiratet!".
HALLO??!?!? Geht's noch?

Nee meine Lieben, was auch immer ihr da oben, um mich rum oder wo auch immer ihr gerade seid, mit mir im Sinn habt: Ihr habt echt einen an der Waffel! Mit besagtem Sohn vom Hauswart werde ich bestimmt nicht flirten oder anbendeln und auch sonst habe ich nichts in der Art mit jemand anderem vor.

Tse... ist mal wieder einer dieser Tage...

Kommentare:

  1. Vllt. war die Karte ja eher auf deinen Männe bezogen und du hasts aufgrund jenes Geschehens falsch verstanden...^^
    Also dass du mal mit deinem Adonis heute flirten sollst : D

    Naja....Dir passieren aber auch echt die "komischsten" Dinge.... manchmal.... o__o

    AntwortenLöschen
  2. Solche Tage kenn ich auch...

    Liebe Grüße,
    San

    AntwortenLöschen

Ihr seid dazu eingeladen mir eure Meinung, konstruktive Kritik und Gedanken jederzeit hier mitzuteilen ;)