Gute Aussichten

28 Februar 2011


~ Und wenn du denkst, es geht nicht mehr, kommt irgendwo ein Lichtlein her. ~

Dieser Spruch ist ja sooo~ wahr!

Da es inzwischen fast schon amtlich ist, kann ich es jetzt ja rausposaunen:
Wir ziehen bald um!
Raus aus dem Baustellenlärm, weg von den dünnen, porösen Wänden, den schlechten Heizkörpern und dem dauernd kaputten Aufzug!
Hinein in eine Reihenhaussiedling, mit kleinem putzigen Garten mit Pool!

So richtig kann ich es immer noch nicht fassen...

Nächste Woche unterschreiben wir den Mietvertrag und bekommen den genauen Umzugstermin mitgeteilt.

Ich freue mich wie verrückt auf den Garten, lege mir im Kopf Pläne zurecht und überlege, wie wir die Wände streichen.

Einziger Wermutstropfen ist derzeit meine Erkältung, die einfach nicht verschwinden will.
Die meiste Zeit fühle ich mich schlapp, antriebs- und motivationslos. Mein Schal Nr. 4 liegt zu 2/3 gestrickt auf dem Tisch, neben den Büchern, die mir im Moment auch nicht in den Kopf wandern wollen.

Wird Zeit, dass der Frühling Einzug hält und mich mal ordentlich durchpustet!

Kommentare:

  1. Woah, Glückwunsch zu eurem Haus! Ich kann das nachvollziehen wie es euch gerade damit geht. Wir sind nämlich auch dabei uns raus aus der Stadt und rein ins Haus mit Garten im Grünen zu begeben.
    Ich drück dir die Daumen,dass du ganz schnell wieder auf den Beinen bist!!

    Liebe Grüße,
    San

    Und wenn ihr endlich umgezogen seid, dann möchte ich Fotos sehen ;D

    AntwortenLöschen
  2. Dankeschön!

    Ja, Fotos wird es definitiv geben ;)

    Das freut mich, dass es bei euch auch hinaus ins Grüne geht!
    Mir geht die Stadt langsam richtig auf den Senkel, auch wenn man hier vieles gemütlicher haben kann (Einkaufen usw.).
    Dafür haben wir dann mehr Ruhe und Platz.

    AntwortenLöschen
  3. Genauso gehts mir auch. Ich bin zwar in der Stadt großgeworden, aber so langsam nerven mich die Menschen und das wenige Grün total.
    Ich will Ruhe und meinen Garten :)

    AntwortenLöschen
  4. Ja, da geht es uns absolut gleich.

    Ich freue mich sooo sehr auf das Werkeln im Garten, das fand ich schon immer sehr meditativ.

    Heute wird der Vertrag unterschrieben, ich bin schon ganz hibbelig *g*.

    AntwortenLöschen

Ihr seid dazu eingeladen mir eure Meinung, konstruktive Kritik und Gedanken jederzeit hier mitzuteilen ;)