A Blog A Tree - Ein Blog Ein Baum

09 März 2011

In Auroras Kräutergärtchen bin ich über die Wurzeln eines interessanten Projektes gestolpert:

Mein Blog hat eine Eiche gepflanzt.

Eine wunderbare Idee! Für jeden angemeldeten Blog wird ein selbst ausgewählter Baum gepflanzt, um die CO² Emission ein bisschen zu kompensieren.

Ich habe mich für den heiligen Baum der Germanen, die Eiche entschieden.

Bis der Baum ausgewachsen ist, werden viele viele Jahre vergehen.
Viele Tiere werden sich auf und im Baum tummeln, viele Jahreszeiten und Sternenhimmel werden an dem kleinen Bäumchen vorüberziehen, bis es ein großer und stattlicher Baum geworden ist.
Ich hoffe und wünsche mir, dass er ein langes und gesundes Leben haben, sowie Heim für viele kleine und große Wesen sein wird.
Und das er einen positiven Wandel der Menschheit über die kommenden Jahrhunderte miterleben wird.

Kommentare:

  1. vermutlich würde selbst der baum bei mir eingehen. ich weiss nicht dein päckchen kam wieder zurück...

    AntwortenLöschen
  2. Der Baum wird ja von einer Organisation gepflanzt, die kümmern sich da schon drum ;)

    Du klingst so deprimiert? Alles in Ordnung?

    Und welches Päckchen?
    Verstehe gerade nur Bahnhof...

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen

Ihr seid dazu eingeladen mir eure Meinung, konstruktive Kritik und Gedanken jederzeit hier mitzuteilen ;)