Ausgegliedert

28 Mai 2011

Nachdem ich nun die Idee hatte die Geschichte hier zu posten, dachte ich mir, bei ihrem Umfang verdient sie schon einen eigenen Blog.

Gedacht - getan!

Hier ist der Blog zu "Brief an einen Freund".

Die einzelnen Kapitel werden dort nach und nach erscheinen.

Hoffentlich finde ich Zeit regelmäßig etwas zu veröffentlichen.
Ich merke jedenfalls, dass mir das Schreiben sehr gut tut und auch meine Kreativität wieder etwas fördert: :)

Zu Anfang wird alles bestimmt noch recht chaotisch, da ich alles erst in eine angemessene Ordnung bringen muss und auch das Design noch anpassen möchte.
Ich hoffe jedenfalls, dass der/die eine oder andere vielleicht darüber stolpert, ihr/ihm die Geschichte gefällt und er/sie vielleicht auch etwas daraus mitnehmen kann.


Mit diesen Nachrichten entschwinde ich ins regnerische Wochenende, werde die Zeit zum Schreiben nutzen und wünsche euch Ruhe und Erholung und vielleicht auch ein bisschen kreative Langeweile! ;)

Kommentare:

  1. Find ich gut die Idee. Werde ich mir auf jeden Fall mal ansehen und reinlesen sobald ich etwas Luft hab von meinem Einzugsstress. Aber merken tu ich mir das schon mal. ;)

    AntwortenLöschen
  2. Man darf auf deine kreativen Ergüsse schon gespannt sein : )

    AntwortenLöschen
  3. sich alles von der seele schreiben ist immer gut!! immer raus damit.

    du wirst sehen, bald geht es dir noch besser und auf deine kreativen ergüsse bin auch gespannt.

    liebe grüße. sania

    AntwortenLöschen

Ihr seid dazu eingeladen mir eure Meinung, konstruktive Kritik und Gedanken jederzeit hier mitzuteilen ;)