Päusken!

22 Mai 2011

Zwangsweise.
Mir werden gerade einige Finger taub, also genug gestrickt für heute! *g*

Das gute Stück sieht schon nicht schlecht aus, auch wenn es eigentlich ganz anders gedacht war.
Denn eigentlich sollte es eine Armstulpe werden und das nicht etwa für meine zarte Wenigkeit, sondern einen lieben, aber um einiges kräftigeren Freund ;)
Da ich mich mit der Maschenzahl allerdings ordentlich verschätzt habe, werden es nun Handstulpen für mich.
Mein erstes rundes Strickstück übrigens; war ein ordentliches Gefummel mit dem Nadelspiel, bis ich mich daran gewöhnt hatte.

Achja, der Schal Nr. 4 (? War doch 4 oder?) ist auch inzwischen fertig und wird kurz vor Pfingsten an seinen neuen Besitzer übergeben.


Auch toll, mitten im Sommer *grinsel*.

Nebenbei bemerkt hat mich eine fiese Sommergrippe gestern umgehauen. Die greift hier gerade um sich. Dabei scheint die Sonne so schön und meine Füße zieht's nach draußen.
Stattdessen beschäftige ich meine Finger und lass' die Nadeln klimpern.
Oder aber ich stecke meine Nase mal wieder in meine etwas vernachlässigten Bücher.
Da wartet noch so einiges auf meinem Stapel...


Liebe Grüße an die gesunde Welt da draußen!

Kommentare:

Ihr seid dazu eingeladen mir eure Meinung, konstruktive Kritik und Gedanken jederzeit hier mitzuteilen ;)