Zustandsbericht und Wochenrückblick

15 Juli 2011

(vom Feuer am Waldesrand Forum)

Blick nach draussen: Alles nass
Befinden: undefinierbar unmotiviert
Gesundheit: Magenschmerzen
Blick in den Spiegel: muss die Haare nochmal nachfärben
Essen: Brot mit lecker Tomatenaufstrich
Trinken: Kräutertee
TV: Nightmare Before Christmas auf DVD
Aktueller Song: Solar Fake -Song To Say Goodbye (Placebo Cover)
Aktuelles Buch: les' gerade nix
Spontaner Gedanke: müüüüde...
Beschäftigung: Kind hüten
Weitere Vorhaben: Baumarkt und später noch Ikea
Träume/Wünsche: endlich mal Ruhe finden
Liebe: Vermiss' jemanden ganz schrecklich...
Was heute toll ist/war: Nix besonderes bisher.
Was heute nicht so toll ist/war: Der Krümel will immer noch kein "Nein" verstehen *grummel*
No-go des Tages: genervt werden
Spruch/Erkenntnis des Tages: Ich brauch' schon wieder Urlaub!

~ - - - - - - - * - - - - - - - ~


Während mich am Mittwoch noch der Putzteufel ritt, bin ich die letzten zwei Tage total motivationslos.
Eigentlich wollte ich noch viel machen, aber irgendwie geht einfach nichts vorwärts.
Häkel- und Strickzeug liegen kaum angerührt herum, kein Buch reizt mich, keine Zeichung, nichts.
Das macht einfach keinen Spaß. Irgendetwas muss es doch geben, was mich noch begeistern kann.
Ich hasse solche Phasen, total viel im Kopf aber nichts will sich umsetzen lassen.

(Mein komisches "Atomblümchen" )

Dabei fing die Woche recht gut an.
Dienstag haben wir Dinge für den Garten besorgt, eine alte Aufbewahrungskiste zu einem Hochbeet umfunktioniert und wollten jetzt am Wochenende aus der Kraterlandschaft einen Rasen machen - was wir natürlich bei dem Wetter knicken können. Mal wieder.

Ich habe einige alte Hosen geschenkt bekommen, wollte aus einer eine Tasche nähen, aus zwei anderen Röcke nach einem Tutorial machen, welches ich bei Lucy fand und aus der letzten wieder eine Hose, wie ich sie schon einmal hatte.
Am Ende ist die Hose (alias Tasche in Spe) schon mal zerschnibbelt, genauso die für mein altes Projekt, wobei die sogar schon abgesteckt ist.
Allerdings fehlt mir der Elan zum Nähmaschine auspacken. Spitze müsste ich für letzteres Projekt auch noch häkeln - wofür ich wiederum feines Garn besorgen müsste, wofür wiederum der Elan fehlt. *seufz*
Mitten in der Nacht kommt der dann mal vorbei und dann darf ich ihn wieder wegschicken, da ich sonst gelyncht werde, wenn ich um die Zeit noch laut mit der Maschine rumratter.

Bis nächsten Mittwoch wollte ich das eigentlich fertig haben, da ich dann Besuch bekomme und nicht schon wieder zig Sachen unerledigt rumfliegen haben wollte.
Einen Termin für's Piercen muss ich auch noch machen. Als ich dann mal Zeit hatte, waren die vom Studio im Urlaub. Bei so etwas habe ich immer so ein Glück. Genauso sieht's mit Arztterminen aus. Immer Urlaub/Weiterbildung/einfach mal so geschlossen. *grummel*

Heute Abend werden nach einer kleinen Einkaufstour erst einmal die Haare nochmal nachgefärbt. Vielleicht animiert mich mein Rotschopf wieder etwas und schenkt mir mehr Energie.
Dann steht hier hoffentlich auch bald ein Tisch, auf welchem ich die Nähmaschine permanent stehen lassen und mich dadurch besser aufraffen kann.

Auf meinen Besuch nächste Woche freue ich mich schon sehr.
Der wird meine Laune definitiv anheben. ♥

Der Junior war gerade so lustig meine Mangas zu ordnen, nach welchem System auch immer... siehe Foto *grins*.



Und noch zum Schluss:



7 Songs I ♥ Last Week


Solar Fake - A Song To Say Goodbye (Placebo Cover)

Depeche Mode - Precious (Future Funk Squad Remix) 
  
Solar Fake - Creep 

Solitary Experiments - Rise and Fall 

Extrawelt - Soopertrack Original

PAIN - Behind The Wheel (Depeche Mode Cover Song) 

Unterart - Now Or Never



  Ich wünsche euch allen ein wunderbares Wochenende!


Kommentare:

  1. och ja...solche phasen kenne ich auch zur genüge.

    hält aber bestimmt nicht soo lange an!!! bei dem wetter ists auch kein wunder. am besten machst du es dir aufm söfchen gemütlich und schlürfst einen tee!
    liebe grüße. sania.

    AntwortenLöschen
  2. Solche Phasen sind immer doof, ich habe zwar immoment vieles Geplannt, aber dan kommt da zwischen immer ein tag wo ich nichts machen möchte und irgentwie alles Doof ist, und da fange ich vileliehct x sachen an aber beände nichts davon...

    AntwortenLöschen

Ihr seid dazu eingeladen mir eure Meinung, konstruktive Kritik und Gedanken jederzeit hier mitzuteilen ;)