Warmup

25 September 2011

Somehow ideas always seem to surround and follow me everywhere.
They keep popping up, totally unexpected of course and then they won't disappear from thoughts or even view.

Last Thursday I was picking up Shaun from his daycare and we went to a shop (just wanted to buy yarn but as usual ended up with two bags filled with this and that).
There I saw a beautiful cup with a knitted cup warmer.
Loved that idea!
So I thought: "I could do that! Keeps my hands from being burned by the hot cup or pot and even keeps the filling hot for a little while longer..."

And of course everywhere the warmers keep popping up!
Blogs, Facebook, knitting websites.
Scary!

I did this one yesterday, only for a small cup though.


Going for the large pot in the background now :) but still need some buttons.


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


Irgendwie scheinen Ideen mich immer zu umgeben und sogar zu verfolgen.
Sie tauchen völlig unvorhergesehen auf und wollen dann natürlich auch nicht verschwinden, weder aus dem Kopf, noch aus dem Sichtfeld.

Vergangenen Donnerstag habe ich Shaun von seiner Betreuung abgeholt und wir gingen noch in einen Laden (eigentlich wollte ich nur etwas Wolle kaufen, endete dann aber natürlich mit zwei Taschen mit allem möglichen).
Dort sah ich eine hübsche Tasse mit einem gestrickten Tassenwärmer.
Geniale Idee!
Da dachte ich mir: "Das kann ich auch! Schützt meine Hände vor Verbrennungen von der heißen Tasse bzw. Becher und der Inhalt bleibt auch etwas länger warm."

Und natürlich tauchen jetzt überall Tassenwärmer auf!
Auf Blogs, Facebook, Strickwebseiten.
Gruselig!

Oben seht ihr mein Werk von gestern, erstmal nur für eine etwas kleinere Tasse.
Der größere Becher im Hintergrund ist nun mein nächstes Projekt. Allerdings brauche ich noch ein paar Knöpfe.

Wünsche euch allen einen guten Start in die neue Woche! :)

Kommentare:

  1. also deine tasse finde ich ja ohne wärmer auch schon schön...aber mit wärmer etwas noch ganz besonderererers!!!!
    ja und so ist das immer mit inspirationen und ideen...wenn man sie nicht sofort umsetzt, dann tauchen sie überall schon auf. naja. so ist das halt.

    viel spaß beim tee oder käffchen trinken...ich will auch sowas...hab auch keine zeit zum stricken...schnief.

    liebe grüße!!

    AntwortenLöschen
  2. Des is mal ne goile Idee!!!Schnell gemacht und immer als kleines Mitbringsel gut,Wollreste werden sinnvoll verwertet.Würde es nicht auch ein großer Druckknopf tun?Oder so ein "Pelzhaken"?Und Für ne grade Tasse kann frau auch sowas filzen....
    Grüßles WaldSuse

    AntwortenLöschen
  3. Freut mich, dass euch die Idee gefällt! :) Danke

    Solche Pelzhaken wären natürlich auch eine Idee.
    Wenn ich nach Knöpfen schaue, kann ich mir die ja auch mal von der Größe her usw. genauer ansehen.

    Ich habe jetzt auch schon ein paar kleine "Aufträge" dahingehend bekommen *kicher*

    AntwortenLöschen

Ihr seid dazu eingeladen mir eure Meinung, konstruktive Kritik und Gedanken jederzeit hier mitzuteilen ;)