Ofenlos

05 November 2011

Ich glaube, ich bin auf Backentzug.
Der Ofen wird erst Mitte nächste Woche angeschlossen, bisher koche ich auf einer kleinen Einzelkochplatte, soweit man das kochen nennen kann.
Eigentlich improvisiere ich eher mit Wasserkocher und Mikrowelle (was man in seiner Studienzeit so alles praktisches lernt *grinsel*) und mache ab und zu mal etwas auf der Platte.
Da der Junior im Moment nette Anwandlungen von "Ich will das essen! Ach nein, jetzt wo ich's habe, will ich es doch nicht!" hat, fehlt mir auch die Lust für extravagantes.
Aber backen würde ich schon sehr gerne mal wieder. Das ist für mich immer Entspannung pur.

Jetzt habe ich nächsten Mittwoch schon endlich einen weiteren Termin für den Einstellungstest bei Austrian Airlines und... ja, genau! Ich bin schon wieder krank!
Das ist doch wie verhext. *seufz*

Meine Kamera ist immer noch entschwunden.
Die Hardware für's Internet ist endlich da, aber der Anschluss funktioniert nicht so wirklich. Oder aber mein Hirn stellt sich im kranken Zustand einfach zu quer.
Jedenfalls läuft es nicht.

Ich warte immer noch auf Adressen von einigen, damit ich die Sachen losschicken kann, sobald sie fertig sind!
Leider kann ich bei einigen von euch mit meinem lahmen Internet nicht kommentieren, deswegen hoffe ich, dass ihr das hier lest und mir eure Adressen noch mailt!

So, Zeit für eine Tasse Rotznasentee und eine Runde Stricken auf der Couch.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ihr seid dazu eingeladen mir eure Meinung, konstruktive Kritik und Gedanken jederzeit hier mitzuteilen ;)