Halbzeit!

02 Februar 2012

Mit der Übungseinheit gestern Abend habe ich nun 50% der geforderten Stunden bis zur nächsten Kursstufe erfüllt. Diese findet schon Anfang März statt, also gar nicht mehr so viel Zeit.
Mit Abschluss der Stufe habe ich dann alle Techniken erlernt, könnte also auch z.B. Schwangere oder Menschen mit beliebigen Einschränkungen behandeln.

Wir rotten uns immer mehr in den Kursen zusammen *grins* da werden nebenher noch private Übungen verabredet oder man plant Treffen mit den Kindern, ist richtig angenehm. Und mit den Lehrern tratscht man in den Pausen über Gott und die Welt. Herrlich! Die Schule ist wirklich das Beste, was mir an Ausbildung passieren konnte.

Über's Wochenende habe ich Besuch da, daher war es hier die letzte Zeit etwas stiller und wird es wohl auch noch ein Weilchen bleiben.
Der alljährliche Frühjahrsputz verlangt seinen Tribut (Ich habe mir gestern erfolgreich irgendetwas gezerrt *motz*).
Ich bin da meist seeehr pingelig.
Neben dem üblichen Staubgewedel, Gewische und Gesauge wandern alle Plüschtiere, Decken und Kissen in den Trockner zum Milbenkillen und anschließend in die Waschmaschine; welche nach Abschluss des Milbengenozids eine wohlverdiente Runde mit Maschinenpfleger dreht. Mindestens einmal im Jahr sollte das schon sein.
Nur mit der mir im Moment zur Verfügung stehenden Zeit (sprich die 4-5 Stunden, während der Krümel bei der Tagesmutter verweilt), schaffe ich das nicht an einem Tag. Nicht mal an zwei Tagen.
Gestern war er auch erstmal so "nett" und hat mit ernster Miene alles was er finden konnte bunt durch die Gegend geworfen - es war ihm wohl zu aufgeräumt *grins*.

Ich wünsche euch einen wunderbaren Start ins Wochenende und friert euch nichts ab! ;)



Kommentare:

  1. Dir auch ein swchönes Wochenende, liebe carnam!
    Grey Owl

    AntwortenLöschen
  2. Hi!
    Danke für den Hinweis & Achtung: langer Kommentar ;-)
    Ja, das mit den Zusatzstoffen ist so eine Sache. Bei mir besteht sowieso das Problem, dass ich starke Schuppenflechte an der Kopfhaut habe (förmlich seit ich ein Baby bin)und den entsprechenden Juckreiz. Als Baby, also mit wenig Haaren konnte man da wunderbar Umschläge mit essigsaurer Tonerde machen, aber jetzt ist nicht so einfach und das Färben hat keinerlei Einfluss (ist ja immer das Argument: dann färb dir nicht die Haare).
    Ich kann ach den Inhaltsstoffen fast nicht mehr gehen, z.B. von den kompletten Alverde-Shamposs bekomme ich wirklich starken Haarausfall und extremsten Juckreiz
    Mein Favorit ist momentan sowieso nicht von Lush, sondern von Sante, ein Kurshampoo mit Olivenöl und Gingko und ich vertrage gut Head & Shoulders, aber das ist mit Silikonen und allem Dreck und deswegen nehme ich es nicht mehr. Und Curly Wurly von Lush ist auch gut verträglich, hat aber auch nicht die besten Inhaltsstoffe.
    Außerdem will ich keine Shampoos mehr aus Plastikflaschen, weil sich eben die ganzen Schadstoffe (wie BPA & Co siehe da: http://www.newsatelier.de/html/bisph.html) aus dem Plastik im Produkt anlagern können. Ist dann auch nicht gut.
    Ich muss sagen, ich finde den Shampookauf mittlerweile völlig überfordernd. Und die Mittelchen vom Hautarzt :-O Ich sag nur, im Beipackzettel von einem Shampoo, das stank wie eine ganz Erdölraffinerie, die ich in mein kleines Bad gequetscht hatte stand dann noch: Bitte nur bei völlig intakter Kopfhaut anwenden, kann sonst toxisch wirken. Intakte Kopfhaut bei akutem Psoriasis-Schub?
    Shampookauf ist echt so kompliziert. Den Juckreiz habe ich bisher auch bemerkt, auch bei anderen festen Shampoos und v.a. bei Alverde. Die Shampoos, die ich vertrage sind die totalen Chemiebomben und die, die ich nicht vertrage sind tendenziell gesünder *grübel* Du glaubst gar nicht wie viele Shampos ich enmal verwende und gar nicht vertrage und dann direkt verschenke.
    Es muss doch ein gutes Shampoo geben *seufz*
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. schön das deine ausbildung so gut Läuft...
    das freut mich sehr für dich

    AntwortenLöschen

Ihr seid dazu eingeladen mir eure Meinung, konstruktive Kritik und Gedanken jederzeit hier mitzuteilen ;)