Ich geh' da mal schnell mit der Nähmaschine drüber...

06 Februar 2012

Mhm...
Bestimmt...

Meine Nähmaschine war da nur anderer Meinung.
Sie und ich werden wohl nie so richtig warm.
Keiner, wirklich KEINER rührt sie an und dennoch ist jedesmal die Fadenspannung verstellt. Was natürlich dann erstmal für ordentliches Fadenwirrwarr und Gefluche sorgt.
Stimmt die Spannung dann, stimmen andere Sachen nicht. Auf einmal sitzt der Fuß falsch, nichts wird transportiert; wo die Maschine vorher noch 3-4 Schichten eines dickeren Stoffes genäht hat, geht auf einmal gar nichts mehr.
Mit einem lauten *KRACK!!* flog die Nadelspitze an mir vorbei.
Memo an mich selbst: Neue Nadeln kaufen. Oder gleich eine andere Maschine.

Alles nur weil ich mir dachte, heute machste mal dein ☞ Jeanshosen Remake ☜!
Den Großteil hätte ich locker geschafft, nur für die Halter fehlen mir noch die Hosenträgerclips und Spangen zum Verstellen.
Aber nööö, unkooperative Maschine macht den Plan zunichte.
So habe ich gerade mal den aufgetrennten und umgelegten Schritt vorne vernäht bekommen (hinten ging gar nicht, da waren 3-4 Lagen Stoff zuviel), den unteren Saum einmal vernäht und die Spitze zu 1/3 annähen können.


Ich sollte dieses Jahr mal einen Kurs an der VHS machen. Da können die mir hoffentlich sagen, ob es an der Maschine liegt oder ich einfach nur zu dämlich bin.

Wahrscheinlich nähe ich die Hose per Hand fertig. Jedenfalls geht das bei diesen Verhältnissen schneller und mit weniger Frust.

~ ღ ~

Allen meinen Lesern wünsche ich an dieser Stelle einen hoffentlich frustfreien Start in die Woche und einen sonnigen und nicht zu kalten Tag! :)

Kommentare:

  1. Ohje, das ist ja oof mit deiner Maschine, so macht nähen ja wirklich keinen Spaß :(
    Ich wurde die mal zur Wartung bringen, das schein mir nämlich wirklich ein mechanisches Problem zu sein.

    Lieben Gruß,
    Nenya

    AntwortenLöschen
  2. Ich hatte auch mal so ein Gerät,daß mit seiner Bezeichnung "Nähmaschine" nicht wirklich was anfangen konnte.....ich hab das Teil zum örtlichen Wertstoffhof in den Container mit der Aufschrift "Haushaltsgeräte" gepfeffert und mir eine Nähmaschine gekauft,die diesen Namen auch verdient.Nun macht nähen wieder Spaß.

    Grüßles WaldSuse

    AntwortenLöschen
  3. Hach jaa, das leidige Thema Nähmaschine ^^

    Ich hab mir mal so eine ganz kleine (und billige) gekauft, die näht zwar, aber auch nur leichten Leinenstoff..
    Also mach dir nichts draus, du bist mit diesem Frust nicht allein ;)

    AntwortenLöschen

Ihr seid dazu eingeladen mir eure Meinung, konstruktive Kritik und Gedanken jederzeit hier mitzuteilen ;)