Auäää!!

15 März 2013


Nennt mich Humpelstilzchen!
Ich habe mich heute mal richtig ins Zeug gelegt und schon in den frühen Morgenstunden mein Knie ramponiert.
Nicht genug, dass ich schon die halbe Woche eine Entzündung unterhalb der Kniescheibe habe und es so wenig wie möglich belastet habe (wer mich kennt weiß, dass ich zu lustigen Sitzverrenkungen neige, mit einem Knie bis zur Nase oder Schulter, was natürlich ordentlich auf's Gelenk geht), heute Morgen musste ich unbedingt den Holzhocker in der Küche tackeln.
Der Krümel hatte ihn mitten in den Weg gestellt, weil er das Licht in seinem Zimmer anmachen wollte und ich habe ihn gekonnt übersehen.
Auf mein Gejammer und Gefluche hin hat der Krümel sich ellenlang entschuldigt, auch wenn er ja nichts dafür konnte.
Drückt mir die Daumen, dass die Kytta Salbe schnell und gut wirkt.
Sonst wird das kein schöner Abend, weil...


Ja genau. Heute ist das Faun Konzert in Langen. Die Karten waren mein Geburtstagsgeschenk.
Gibt natürlich keinen besseren Tag, um mit dem Hocker auf Tuchfühlung zu gehen.
Wenn es sein muss, hüpfe ich den kompletten Weg und mache den Abend über einen auf Storch.
Das ist mein erster kinderfeier Abend seit wir in Frankfurt wohnen, das lass' ich mir nicht von meiner eigenen Blödheit kaputt machen. >_<


Hier noch ein Bild vom Zupfkuchen, bevor ich es komplett vergesse.
Nehmt niemals Öl statt Margarine für den Boden, sonst bekommt er eine sandige Konsistenz und bröselt einem davon. Wieder was gelernt.

Ich bastle mal weiter am neuen Layout für meinen ☞ Kreativ-Blog und einem kleinen Foto-Tutorial zu einer Bastelei von heute morgen.

Habt einen guten Start ins Wochenende ;) ♥ (und tut euch nicht weh...)

Kommentare:

  1. oh das ist ja hart...
    wünsche dir gut besserung

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sabine,
    falls Dich die Entzündung unterhalb der Kniescheibe weiterhin ärgert, versuch mal Wickel mit Weißkohlblättern. Ich mache diese Wickel immer bei Halsschmerzen. Blätter etwas einritzen, damit der Saft schön raus kann, Geschirrhandtuch drum und zum Schluss ein Schal. Am besten über Nacht.

    AntwortenLöschen

Ihr seid dazu eingeladen mir eure Meinung, konstruktive Kritik und Gedanken jederzeit hier mitzuteilen ;)