Wochenend-Bilderbuch

08 April 2013


Samstags Frühstück: Zimtschnecken mit Marmelade von meiner Mama

Mein erster veganer Karottenkuchen - soooo lecker!!

Zwei Clementinensprösslinge, die stehen schon im Wintergarten.

Faule Erdbeerkeime, die wollen einfach nicht größer werden. Doofes Wetter!

Links: Tomaten. Rechts: Paprika.

Die Chilis haben keine Lust mehr ._. Betet für ein Wunder!

Tomatensprösslinge unter Glas

Das tolle Firmengebäude gegenüber ♥

Viel gibt es nicht zu erzählen. Ich bin immer noch erkältet und kann nicht viel anstellen. Der Haushalt bleibt großteils liegen, was mich ganz schön anfuchst. Aber mir fehlt einfach die Kraft zum Herumwuseln und Staubwedel Schwingen.
Am Sonntag hatte sich einer meiner Brüder zu Besuch angekündigt, da hatte mich vorher noch der Backwahn gepackt und ein Kuchen musste her. War mein aller erster Karottenkuchen und er ist wirklich, wirklich gut geworden. Den gibt es jetzt öfter. :)
Freitag hatte ich riesen Lust auf Zimtschnecken und hab' am späten Abend noch welche gemacht. Das gab dann strahlende Kinderaugen zum Frühstück. Die Erdbeermarmelade meiner Mama passte hervorragend dazu, ich muss ihr unbedingt beim nächsten Besuch noch ein paar Gläser davon abluchsen.
Und meine Augen haben auch gestrahlt, als am Sonntag Morgen die Sonne zu sehen war!
Hoffentlich bleibt das jetzt so, bitte bitte bitte!! Die Pflanzen haben es bitter nötig, die wollen teilweise schon gar nicht mehr wachsen...


Ich wünsche Euch eine sonnige Woche ♥

Kommentare:

  1. ....ich wünsch' Dir auf alle Fälle "Gute Besserung"!
    Alles Liebe
    Rosi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Clementinensprösslinge.....!!! Wow, das ist toll...! Bin gespannt, wie sie weiter heranwachsen....! :) Auch auf Deine Veganer-Beiträge für den Veganer-Blog bin ich gespannt. Wirst du hier Bescheid sagen, wenn Du sie dort veröffentlichst...?

      Liebe grüße von Aine

      Löschen

Ihr seid dazu eingeladen mir eure Meinung, konstruktive Kritik und Gedanken jederzeit hier mitzuteilen ;)