Wie das Leben so spielt... oder wir spielen unser Leben

02 September 2013

Hatschipüh!
Gibt's nicht, jetzt erwischt mich anscheinend eine Erkältung.
Ich fahre ja nur am Freitag für eine Woche nach Wien - eine intensive Woche mit einem wichtigen Kurs.
Natürlich. Danke, liebes Immunsystem, ich mag dich nicht mehr!


Neben dem Sträkelverbot nun auch noch das. Püh! Macht mich ganz beleidigt auf die Welt und alles.
Was macht Frau dagegen?
Exzessives Teeschlürfen, scharfe Suppe oder Curry kochen und mit einem Buch das Bett hüten.
Mir bleibt ja gar nichts anderes übrig.

Kennt Ihr eigentlich noch das hier?


Habe ich im Intertoys entdeckt, das gab es schon zu meiner Kindergartenzeit :)
Der Junior ist ganz verrückt danach und für mich ist es reinste Nostalgie!
Ich war total baff und hätte nicht gedacht, dass das noch produziert wird. Es ist zwar tierisch laut, aber gut für die Konzentration und Feinmotorik - und natürlich lustig.

Im Abverkauf gab es auch noch dieses Schätzchen hier:


Der Krümel liebt Om Nom und wenn das Spiel 10€ günstiger ist, sage ich bestimmt nicht nein. Es macht richtig viel Spaß, auch wenn die Chips mal quer durch die Botanik fliegen.
Bei dem Wetter sind die Spiele genau richtig.

Letzten Monat erreichte uns übrigens eine ganz tolle Überraschung vom Short Vegan Guide Gewinnspiel auf "Bissen für's Gewissen". Wir hatten das Schweinchen Hugo Buch gewonnen und schon ausgiebig gelesen. Es ist wirklich schön gestaltet, gut und verständlich für Kinder geschrieben und beinhaltet sogar ein paar Rezepte am Ende. Danke ♥


Heute gab es bei T€di Sträkelzubehör, was einige groß angekündigt und verbreitet hatten.
Ich war nicht so begeistert. Einige Bambusnadeln kamen mit, aber das Garn (alles 100% Polyacryl) fand ich wenig berauschend. Die Nadeln sind für Socken ganz angenehm, mal sehen wie es bei größeren Sachen aussieht.


Nuja, wenn Handarbeiten nicht gehen und Rausgehen auch ausfällt, schreibe ich endlich mal alle länger fälligen Beiträge für alle "meine" Blogs und vielleicht kommt auch mal Inspiration für ein neues Design. *schnief*

Zeit für noch mehr Tee...

Kommentare:

  1. oh das ist ja doof mit erkäten...
    aber so geht es bei dem wetter im moment vielen

    AntwortenLöschen
  2. gute Besserung!
    wenn du in Wien bist - musst du unbedingt zu "happy cakes" - vielleicht hilft das auch der Schnupfennase :o)
    toitoitoi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :)
      Hoffentlich schmeißt die Erkältung jetzt nicht alle meine Pläne um und ich kann gar nicht fahren :/

      Löschen

Ihr seid dazu eingeladen mir eure Meinung, konstruktive Kritik und Gedanken jederzeit hier mitzuteilen ;)