20 Fakten über mich

11 Oktober 2013


(Es kusiert gerade ein bisschen und schwimme mit dem Strom, bevor ich mich für 10 Tage verabschiede und mir eine Internetauszeit gönne :)  )

1. Ich liebe Kohl - Rosenkohl, Wirsing, Grünkohl, Spitzkohl, etc., aber mit Chinakohl als Salat mit Mandarinen kann man mich jagen! Bäh!
2. Kaffee wirkt bei mir selten aufputschend. Eher beruhigen mich der Geschmack und der Geruch.
3. Ein Leben ohne Bücher könnte und will ich mir nie und nimmer vorstellen.
4. Ein Wort, welches mir in eher gedankenleeren Momenten oft durch den Kopf spukt, ist Senf. Warum auch immer.
5. Wenn man mich provoziert, reagiere ich oft zynisch und sarkastisch und rede meinen Gegenüber in Grund und Boden.
6. Mit Rollenspielen und Adventures für Konsole und PC kann man mich gut beschäftigen.
7. Der Wollvorrat in unserer Couch ist ansehnlich groß und ich kann nur mit eiserner Disziplin dabei bleiben, dass erst neue gekauft wird, wenn es ein konkretes Projekt dazu gibt.
8. Ich nehme mir gerne alles mögliche vor, ohne realistisch planen zu können, wann das alles bewältigt werden soll.
9. Mein Zeitgefühl ist allgemein öfter außer Betrieb.
10. Ich mag kein Rosa.
11. Und Pink hasse ich regelrecht! (Nein, nicht die Sängerin, die mag ich.)
12. Meinen Musikgeschmack sieht man mir nicht an, was mich aber nicht stört.
13. Schubladendenken finde ich intolerant und diskriminierend.
14. Ich wäre gerne zu jedermann freundlich und zuvorkommen, nur sind das heutzutage leider so wenige Menschen noch gewohnt, dass man direkt schief und erschrocken angeschaut wird, wenn man jemandem beim Niesen "Gesundheit" wünscht.
15. Ich liebe Met. (Noch ein Grund, warum ich mich nicht als Veganerin bezeichne.) Bei Husten hilft er mir oft besser als Hustensaft oder Sirup.
16. Ich kann grauenhaft spendabel sein, wenn es um Freunde geht. Sehr zu Lasten meiner Finanzen...
17. Es dauert lange, bis ich jemanden als Freund bezeichne. Freundschaft ist mir etwas absolut heiliges.
18. Wenn mich Kreativität packt, werkle ich oft Tage und Nächte lang, ohne mir Ruhe gönnen zu können.
19. Obwohl ich Kochbücher liebe, gerne koche und Erfahrung habe, ist es bei mir Standart, dass ein neu ausprobiertes Rezept in irgendeiner Form total in die Hose geht.
20. Senf!



 * * *

Der Schal ist so gut wie fertig, im Buch fehlen noch ca. 60 Seiten und der Monkoman ist auch zu 1/3 geschafft. Bis Montag sollte er fertig sein.
Die Arzttermine mache ich nach dem Besuch meiner Familie (macht ja mehr Sinn) - von daher habe ich meinen Wochenplan so gut wie geschafft. :)

Genießt den Herbst ♥

1 Kommentar:

  1. das sind aber interresante Fackten^^
    ich hasse rosa oder wie du auch sagst Pink auch^^ ich habe es schon als kind gehasst^^
    ich stimme dir in punkt 13 und 14 total zu

    AntwortenLöschen

Ihr seid dazu eingeladen mir eure Meinung, konstruktive Kritik und Gedanken jederzeit hier mitzuteilen ;)