Lammas mit neuem Mietvertrag!

02 August 2015

Am Freitag haben wir unterzeichnet und gleich den Junior in der neuen Schule angemeldet.
Rein vom Unterrichtsprogramm her scheint die ein wahrer Traum zu sein! Da bereue ich den Umzug nicht im geringsten, die andere in Frankfurt wäre eher... *hust* naja, wenn man nichts gutes zu sagen hat, nicht wahr.


Über's Wochenende war der liebe Kobald zu Besuch und wir haben uns ein beschauliches Wochenende gemacht. Wir haben etwas aneinander geübt, ich bekam eine Reiki-Behandlung und er von mir Shiatsu.
Derzeit muss ich jede Menge Übungsbehandlungen sammeln und Protokolle schreiben. So anstrengend und zeitaufwendig es auch ist, so viel Spaß macht es im Gegenzug. :)
Ich habe schon einige interessante neue Leute über's Internet kennenlernen können, die sich zum Behandeln zur Verfügung stellen. Bisland kam kein negatives Feedback und ich bekomme mehr Routine in die Abläufe und den Aufbau einer Behandlung.


Aber zurück zum Wochenende!
Samstag Abend war sehr beschaulich und entspannend, wir konnten mal wieder in aller Ruhe über alles mögliche reden. Sonntag nutzten wir noch etwas zum Entrümpeln des Kellers. Der gute Kobald kann im Moment noch einiges für seine Wohnung gebrauchen und wir sind so gleich einiges los geworden.
Früh morgens sind der Junior und ich losgestiefelt, da ich zu faul zum Selberbacken war und lieber etwas länger schlafen wollte, und haben beim Bäcker in der Nähe etwas zum Frühstück geholt. Auf dem Weg wurden ein paar Blümchen gepflückt. Hier blühen gerade auf allen möglichen Wiesen Kornblumen und andere Wildblumen, richtig wunderschön. Hoffentlich werden die noch etwas stehen gelassen und fallen nicht gleich dem nächsten Rasenmäher zum Opfer.
So richtig Lammas feiern konnten wir nicht, mit der bekloppten Situation in der Küche ist mir derzeit nicht so danach zu Backen und zu Kochen. Dafür waren wir am Nachmittag noch auf dem Wasserspielplatz und haben die Sonne genossen.
Von einer befreundeten Familie bekamen wir ein paar Riesenzucchini aus dem Garten geschenkt. Das empfand ich als ein passendes Geschenk zu Lammas. ♥
Die werden die Tage noch eingekocht. Njam njam!



Die Umzugskartons sind übrigens noch alle heile und werden jetzt nach und nach bepackt.
Mitte August werden wir ein Wochenende mit Tapezieren verbringen und hoffentlich den Großteil der Wohnung schaffen.
Wollt ihr Vorher-Nachher-Fotos? Oder ein Video? :) Ganz nah bei der Entwicklung der Wohnung dabei sein?
Lasst es mich einfach wissen. Ich merke schon, wie mich der Blog wieder etwas entschleunigt und mir auch das Lesen eurer Blogeinträge gut tut. ♥


Kommentare:

  1. Ohja eine Video!! ;o) Und Vorher-Nachher-Fotos...

    AntwortenLöschen
  2. also ich würde sehr gerne sehen was du da so tust in der neuen Wohnung
    und wenn du dir das Jahre später mal ansiehst .. dann wirst du erstaunt darüber sein, was du alles schaffen kannst/geschafft hast.
    Ich sprech aus Erfahrung ;)
    Tollen Abend wünsch ich dir
    Sophie

    AntwortenLöschen

Ihr seid dazu eingeladen mir eure Meinung, konstruktive Kritik und Gedanken jederzeit hier mitzuteilen ;)