Kurzer Einschub zum Inktober

14 Oktober 2016

Diese Woche war Stress angesagt.
Termine über Termine, ein Halloweenbackkurs an der Schule, für den alles vorbereitet werden musste und bei dem ich mitgeholfen habe, meine Ärztin wollte mich noch einmal sehen, der Junior hatte ein Herbstfest an der Schule... 
Ich kam einfach nicht zum Zeichnen oder Inken, bzw. bin ich unter Druck viel zu unzufrieden mit dem Ergebnis. Sonst wäre der erste zusammenfassende Post am Dienstag gekommen.
Hätte ich meine letzten Postings nicht vorgeschrieben und geplant, wären die wahrscheinlich erst Tage später oder noch gar nicht online gegangen.
Zum Glück sind nächste Woche Ferien, dann kann ich in Ruhe inktobern!
Bis dahin müsst ihr euch leider noch etwas gedulden.

Was unternehmt ihr in den Ferien?
Wir werden Apfelkuchen backen, spazieren gehen, Meisenknödel machen und der Junior nimmt vielleicht an ein paar Kursen im Kloster teil (wir warten noch auf die Bestätigung). Ich wollte Stollen backen, damit sie bis zum ersten Advent durchgezogen sind, an meinem Malbuch tüfteln und natürlich wollen wir uns auf Samhain vorbereiten. 
Was sind eure liebsten Herbstrezepte, die ihr mir empfehlen würdet und die ich unbedingt in den nächsten zwei Wochen ausprobieren sollte? Lasst mir doch Links zu Rezepten oder gleich ein Rezept in den Kommentaren da. :) Ich würde mich unheimlich freuen!

Habt noch eine herrlich herbstliche Restwoche!

1 Kommentar:

Ihr seid dazu eingeladen mir eure Meinung, konstruktive Kritik und Gedanken jederzeit hier mitzuteilen ;)